Karl-Franzens-Universität Graz

//Karl-Franzens-Universität Graz

Karl-Franzens-Universität Graz

3.500 AbsolventInnen, davon 200 DoktorantInnen, beenden jährlich ihr Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz. Mit rund 32.000 Studierenden und 120 Studien an 6 Fakultäten ermöglicht das Career Center daher eine sehr umfassende Zielgruppen-Ansprache.

Als Bindeglied zwischen Universität und Wirtschaft ist das Career Center somit Tor zu qualifizierten MitarbeiterInnen für interessierte Unternehmen und gleichzeitig Partner für Studierende und AbsolventInnen in Bezug auf Jobeinstieg und Karriere.

Services für Studierende und AbsolventInnen

  • Job- und Praktikaportal
  • individuelle Beratung
  • ein umfangreiches Veranstaltungs- und Trainingsprogramm
  • diverse Printmedien zu Karriere-Themen
  • Job-Shadowing bzw. Mentoring
  • Karriere-Newsletter


Services für Unternehmen
Mit einem umfangreichen Programm an Personalrecruiting- und Präsentations-Angeboten wird eine effiziente MitarbeiterInnensuche und Imagepflege direkt an der Universität ermöglicht – unter anderem durch:

Online

  • Ausschreibung von Jobs und Praktika
  • Mitteilungen im monatlichen Newsletter (Stellenankündigungen, redaktionelle Beiträge)
  • Online-Firmenpräsenz (Logo inkl. Text und Verlinkung)
  • Banner-Schaltungen


Print

  • Inserate in Printmedien, erhältlich am Uni Campus


Events

  • Berufs- und Karrieremesse EXCELLENCE
  • Firmenpräsentationen bzw. individuelle Karriere-Events

 

Kontakt
Career Center
Karl-Franzens-Universität Graz
Geidorfgürtel 21, 1. Stock
8010 Graz

t: +43 316 380 – 1048
e: careercenter@uni-graz.at
www.uni-graz.at/careercenter

Ansprechpartnerin
MMag. Sigrid Maxl-Studler
e: sigrid.maxl-studler@uni-graz.at

2017-12-20T14:55:49+00:00

Career Services Austria

c/o WU zBp Career Center Mag. Ursula Axmann Welthandelsplatz 1, Gebäude LC 1020 Wient: +43 1 31336 4818 e: office@career-services.at

Career Services

Verband von Berufsplanungs- und -beratungseinrichtungen an österreichischen UniversitätenDie Schnittstelle zwischen Universität und Wirtschaft und das Bindeglied zu qualifizierten Mitarbeiter/innen.